Willkommen beim Krankenhaus St. Josef

Quicklinks:

Storchennest

Jobangebote

Weiterbildungsermächtigungen

Vorträge/Termine

Gottesdienste

Unsere Downloads

Ein Rundgang durch das Krankenhaus


Krankenhaus St. Josef

Ludwigstraße 1
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 57-0
Fax: 09721 57-1700            

eMail: info@josef.de
Internet: www.josef.de

pcc

Partner im

Logo Gesundheitsnetz

kbb


Zertifiziertes Endoprothetikzentrum

endocertweiß


 Zert-Komp-Minimalinv 2

KH Schweinfurt


 

Home

Herzlich willkommen im Krankenhaus St. Josef

Diagnose und Behandlung im Dienst am Menschen

St-Josef-FigurenIn seiner 80-jährigen Geschichte hat sich das Krankenhaus St. Josef als einziges konfessionelles Krankenhaus der Region zu einem modernen Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung entwickelt. In den Haupt- und Belegabteilungen unseres Krankenhauses behandeln wir mit ca. 500 Mitarbeitern jährlich ca. 12.000 stationäre und ca. 20.000 ambulante Patienten. Die Kooperationspartner unseres medizinischen Kompetenznetzwerkes ergänzen unser Leistungsangebot.

Wir bieten unseren Patienten neben einer kompetenten und qualifizierten medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Betreuung eine Atmosphäre der Wertschätzung und des Vertrauens im Sinne unseres christlichen Auftrages.
Unsere Mitarbeiter fühlen sich den christlichen Werten, die wir auch in unserem Leitbild beschrieben haben, verpflichtet.

Wir sind proCum Cert incl. KTQ zertifiziert

Die hohe Qualität unserer Patientenversorgung wurde uns im Jahr 2012 erneut durch die Re-Zertifizierung nach KTQ und die Erstzertifizierung nach ProCum Cert bestätigt.

Für Ihren Aufenthalt wünschen wir Ihnen alles Gute, baldige Genesung und Gottes Segen.

Ihr
Krankenhaus St. Josef

5 Jahre Klinisches Ethikkomitee am Krankenhaus St. Josef

In diesem Jahr feiert das Klinische Ethikkomitee sein 5jähriges Jubiläum. Im Krankenhaus wie auch in alltäglichen Situationen nehmen ethische Fragen zunehmend größeren Raum ein. Fertige Lösungen gibt es nicht, es bedarf der Diskussion und Auseinandersetzung. Im Krankenhaus bietet das Klinische Ethikkomitee eine solche Plattform.

Wir freuen uns, dass das Ethikkomitee am Krankenhaus St. Josef seinen "5. Geburtstag" feiert. Wir feiern nach dem Motto "5 Jahre KEK - 5 Vorträge - 5 Filme" und möchten gerne mit allen feiern.

Unser Jubiläumsprogramm startet mit dem Vortrag am 05. Februar 2015 um 19 Uhr mit dem Thema: "Wie kann Sterbebegleitung gelingen? - Impulse aus medizinischer und ethischer Sicht
Vortrag von Frau Dr. Susanne Röder und Herrn Dr. Johannes Mühler

Weitere Termine finden Sie hier im Flyer

 
Krankenhaus St. Josef präsentiert sich an der 5. Schweinfurter Gesundheitsmesse

Bei der fünften Schweinfurter Gesundheitsmesse präsentiert sich das Krankenhaus St. Josef als Aussteller und beim Vortragsprogramm.

Durch Endoskopie und Schlüsselloch: Warum der große Schnitt immer seltener wird -  Die minimalinvasive Behandlung von Krankheiten im Magen-Darmtrakt
zu diesem Thema informieren Sie Herr Dr. Markus Ewald, Chefarzt Innere Medizin & Herr Dr. Christoph Schmidt, Chefarzt Chirurgie am Krankenhaus St. Josef, in ihrem Vortrag von 13.00 - 13.30 Uhr.

Besuchen Sie die Messe und lassen Sie sich an unserem Stand informieren und beraten.

Das ärztliche und pflegerische Behandlungsteam, die Pflegdienst- und Geschäftsleitung des Krankenhause St. Josef heißen Sie herzlich willkommen!

FlyerGM2015 Seite 1

Flyer 5. Schweinfurter Gesundheitsmesse

 
Qualitätszirkel Schmerztherapie und Palliativmedizin

Anbei die aktuellen Termine

 
Das Autohaus Vossiek spendete insgesamt 3000 Euro an drei Schweinfurter Einrichtungen

vossiek

Das Autohaus Vossiek hat drei Schecks mit einer Spenden-Gesamtsumme von 3000 Euro an drei Einrichtungen gespendet. “Der Grund der Spende war, dass wir sonst jedes Jahr zu Weihnachten an unsere Kunden Geschenke verteilt haben. In diesem Jahr haben uns aber die Schicksale einzelner Menschen sehr berührt, so dass wir uns entschieden haben, den Betrag, der jährlich in Geschenk investiert wurde, drei Stellen zukommen zu lassen”, sagt Ursula Bauer von der Geschäftsleitung.

Weiterlesen...
 
Spende für die Palliativstation

 bildpalliativ

Die Rosenkranzwanderer von St. Peter und Paul spenden wieder für die Palliativstation St. Josef. Die 1000 Euro sind für das Brückenteam der Palliativstation bestimmt. Die Vorsitzende des Fördervereins, Ursula Pöpperl, dankte besonders dem Hauptsponsor Elmar Müller und dem Initiator Willi Graef. Im Bild (von links) Elmar Müller (Rosenkranzwanderung), Dr. Ulrike Schmier ( Oberärtztin Palliativstation), Ursula Pöpperl (Vorsitzende Förderverein), Emma Wagner (Rosenkranzwanderung), Willi Graef (Rosenkranzwanderung).

Schweinfurter Tagblatt am 08. Januar 2015
Volkszeitung am 08. Januar 2015

 
Krankenhaus verteilt Geschenke

Mitarbeiter spenden das Geld für Weihnachtsgeschenke

weihnachtsspende

Das Krankenhaus St. Josef in Schweinfurt und die Mitarbeitervertretung haben sich in diesem Jahr entschieden, auf Weihnachtsgeschenke für die Mitarbeiter zu verzichten. Stattdessen werden 11 476 Euro in das Projekt „Chamazi“ fließen, so eine Mitteilung des Schweinfurter Krankenhauses. Mit dem kongregationseigenen Projekt der Erlöserschwestern soll der Bau einer Schule in Tansania unterstützt werden. Bei der Spendenübergabe in Schweinfurt (von links): Schwester Lydia Wießler (Kommunitätsleiterin im Krankenhaus St. Josef), Sister Tadea Mpanda (Regionaloberin in Tansania), Martin Stapper (Krankenhausdirektor) und Schwester Monika Edinger (Generaloberin).

Mehr Informationen zum Projekt "Chamazi" finden Sie unter mission.erloeserschwestern.de

Schweinfurter Tagblatt am 18.12.14
Volkszeitung am 18.12.14

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 24